Waxing

Waxing erleichtert den Alltag

Die meisten Frauen haben den Wunsch nach glatten Beinen und weicher Haut. Schnell wird hier zum Rasierer gegriffen. Eine Rasur müsste jedoch fast täglich wiederholt werden um lästige Stoppeln zu entfernen. Auch Hautirritationen bleiben hier leider nicht aus. Eine in vielerlei Hinsicht effektivere Haarentfernung ist mit der Waxing Methode möglich. Das Ergebnis hält je nach Haarbeschaffenheit des Kunden bis zu 4 Wochen an. Ausschlaggebend für ein optimales Ergebnis ist hier die Methode und natürlich die Qualität des Wachses.

Unser Angebot

Unser hochwertiges Wachs bietet eine glatte und samtweiche Haut, die nicht durch ständige Rauren austrocknet oder gereizt wird. Schnell und professionell entfernen wir Ihnen die Haare an Armen, Beinen, Rücken, Achseln oder Brust. Auch im Gesicht können Sie durch unser extra sanftes Wachs auf unangenehmen Haarwuchs in Zukunft verzichten. In diesem Bereich bieten wir zwei verschiedene Varianten an. Je nach Wunsch werden Augenbrauen oder Gesichtsbehaarung durch Fadenepilation oder Warmwachs in Form gebracht und entfernt.

Tut Waxing weh?

Natürlich ist ein leichter kurzer Schmerz nicht auszuschließen, denn die Haare werden mit der Wurzel entfernt. Durch unsere Erfahrung, erledigen wir dies aber schnell und so schonend wie möglich.

Verändert sich der Haarwuchs durch Waxing?

Ja, denn bei einem professionellen Waxing werden die Haare mitsamt der Wurzel entfernt und wachsen dadurch an den regelmäßig mit Warmwachs behandelten Stellen weicher und schwächer nach.

Sind Hautirritationen möglich?

Durch die Entfernung der Haare mit der Wurzel kann es im Anschluss der Behandlung zu leichten rote Punkten kommen, die in der Regel aber nach kurzer Zeit wieder abklingen. Die Poren, die durch das Entfernen der Haarwurzel geöffnet werden, werden mit jeder Behandlung kleiner und damit das Hautbild verfeinert. Sollten also zu Anfang rote Punkte und leichte Reizungen entstehen, werden diese mit jedem Mal deutlich weniger.

Was ist bei einem Waxing zu beachten?

  • Eine Behandlung mit Warmwachs macht erst ab einer Länge von 4mm Sinn, da bei kürzeren Haaren die Wurzel meist nicht erwischt werden kann
  • Ein regelmäßiges Körperpeeling erleichtert die Haarentfernung und löst feine Schüppchen ab, so dass ein noch glatteres Ergebnis erzielt werden kann. Dieses sollte jedoch frühestens 3 Tage nach einer Behandlung erfolgen und zum Schutz der Haut nicht täglich angewendet werden
  • Bei Verletzungen sollte vorübergehend auf eine Behandlung verzichtet werden

Wird auch Waxing für Männer angeboten?

Selbstverständlich wollen auch Männer sich wohl in Ihrer Haut fühlen. Daher entfernen wir gerne auch Männern die Haare an den von Ihnen gewünschten Stellen.

Im Anschluss einer jeden Waxing Behandlung pflegen wir Ihre Haut mit einem speziellen Öl um trockene oder gereizte Haut zu vermeiden.

Bei weiteren Fragen oder einer individuellen Beratung rufen Sie uns gerne kostenlos an. Wir freuen uns auf Sie!